Spielregeln

Swingolf -Fußballgolf Spielregel

Ziel des Spiels ist es, alle 9 bzw. 18 Bahnen mit möglichst wenigen
Schlägen zu absolvieren.

Gespielt wird immer vom Abschlagpunkt zur Fahne hin.

Gewonnen hat der Spieler mit der niedrigsten Summe an
Schlägen für alle Bahnen. Ein echter Könner bleibt unter der
Soll-Zahl (PAR).

Gespielt wird im Wechsel. Wer am weitesten von der Fahne
entfernt ist, spielt als nächster.

Wird ein Ball in nicht spielbares Gelände geschlagen, darf der
Spieler den Ball auf das Gras zurück legen, jedoch nicht näher
an das Green heran. Der Spieler bekommt für diese Bahn zu-
sätzlich einen Strafschlag notiert.

Die Spieler haben auf ausreichend Abstand zu anderen
Gruppen zu achten.